Andere Immobilien Konzepte
Andere Immobilien Konzepte

Finanzierungen

Die Banken erwarten heute in der Regel 20% Eigenkapital für den Erwerb zzgl. Erwerbsnebenkosten. Grundsätzlich gelten immer noch die drei nachstehenden Finanzierungsregeln.

1. Goldene Finanzierungsregel
Es sind mindestens 30% Eigenkapital vorhanden und die monatliche Belastung beträgt nicht mehr als 30% des zur Verfügung stehenden Einkommens.

2. Silberne Finanzierungsregel
Es sind mindestens 30% Eigenkapital vorhanden und die monatliche Belastung beträgt nicht mehr als 40% des zur Verfügung stehenden Einkommens.

3. Bronzene Finanzierungsregel
Es sind mindestens 20% Eigenkapital vorhanden und die monatliche Belastung beträgt nicht mehr als 50% des zur Verfügung stehenden Einkommens.


Als Eigenkapital können Geldwerte oder Eigenleistungen ("Muskelhypothek") herangezogen werden. Letztere sind mit einer gewissen Vorsicht zu betrachten, da sie meist nur in der Freizeit zu erbringen sind und auf den Baufortschritt und die Gewährleistung der Bauunternehmer abgestimmt sein müssen. Sonst verlängert sich u. U. die Bauzeit oder es gibt Haftungsprobleme. Beides verteuert ein Bauvorhaben!

Als Eigenmittel können also prinzipiell

  • Bargeld
  • Sparguthaben
  • Guthaben in Bausparverträgen
  • festverzinsliche Wertpapiere
  • ein bezahltes Grungstück
  • Rückkaufwert von Kapitallebensversicherungen
  • Rückkaufwert von Investmentfonds
  • Aktien
  • sonstige Vermögensgegenstände
  • zinslose Familiendarlehn
  • Eigenleistungen ("Muskelhypothek")

herangezogen werden.


Unsere Vorteile

  • günstige Immobilenfinanzierungen
  • jetzt günstige Zinsen sichern
  • schnelle Darlehnsentscheidung
  • kostenlose Angebote


Bitte füllen Sie unser Kontakt-Formular aus, wir vereinbaren mit Ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch.

 

Versicherungen

Wir bieten einen Umfangreichen Service. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Bausparen

Zu welchem Zweck kann man einen Bausparvertrag einsetzen ?

  • B - Bau und Kauf einer Immobilie
  • A - An- und Ausbau
  • U - Umbau und Umfinanzierung
  • SP - Sparen
  • A - Auszahlung von Miterben einer Immobilie, Ablösung von Hypotheken
  • R - Renovierungsarbeiten
  • E - Erschließungsmaßnehmen, Erwerb von Bauland bzw. Erbbaurechten
  • N - Neubau

Wir arbeiten mit der BHW zusammen.